Das 7. Burgfest – Wanderpokal – Bogenschießen am 31.8.2019

Das 7. Burgfest – Wanderpokal – Bogenschießen am 31.8.2019
Sonnabend ab 14 °° Uhr / freies Training ab 13,30 Uhr Siegerehrung ca. 15 Uhr

Die Disziplinen

  1. Bogenlauf. Die Teilnehmer sollen etwas außer Atem sein, wenn Sie am Start angekommen,
    ihre Pfeile abschießen. Ca. 1 Minute Lauf vorneweg.
  2. Schießschranke : Erst muß sich die Schranke öffnen, um bei voller möglicher Punktezahl
    die nächsten Disziplinen zu erreichen. Das Ziel auf der Schranke ist eine „Krähe“, die von
    einem grünen Zweig noch etwas verdeckt wird.
  3. Scheibe: getroffene Ringe = Punkte
  4. Windschwein: ein 3D-Ziel – getroffen = Punkt

Zugelassen sind nur traditionelle Langbögen und Reiterbögen aus Holz.
Keinen Unterschied zwischen Herren und Amazonen
– nur getrennte Wertungen und je ein Pokal.

Scroll Up Menu