Stichwort: Flurerneuerung und Apenburg / Presseberichte                                           (zurück)
======================================================================================================

Apenburger Verfahren (Bodenneuordnungsverfahren) könnte nach Urteil weiter gehen - ALFE: Klage bedeutet nicht das Aus - Volksstimme v. 2.12.2016

Streitpunkt Bodenneuordnungsverfahren: Ratsherr klagt - Flecken schaltet Anwalt ein - Altmarkzeitung v. 26.11.2016

Bodenordnung steht vor dem Aus - Joachim Rieseberg klagt gegen Apenburger Verfahren - Wöllmann fordert Rücktritt des Ratsherren - Volksstimme v. 24.11.2016

Apenburg-Winterfelds Bürgermeister Harald Josten zieht ....... Bilanz............./ Doch gegen das Bodenordnungsverfahren gibt es auch
Widerstand einiger Landeigentümer vor Ort, die Widerspruc eingelegt haben. Dieser wird immer noch beim ALFF bearbeitet. "Ich habe
immer noch keine neue Information, wie es weiter geht", erklärte Josten. - Volksstimme v. 28.12.2015

"Wohltat der Flurneuordnung für Bevölkerung und Besitzer" - Gegenmeinung zum Artikel "Ganze Altmark lacht schon über
Apenburg" - Volksstimme v. 23.5.2014 - Leserpost von Joachim Rieseberg.

Ganze Altmark lacht schon über Apenburg - Mit offenen Unverständnis reagiert Apenburgs Ratsherr Peter Warlich auf den
anhaltenden Widerstand gegen das Bodenordnungsverfahren - Volksstimme v. 25.4.2014

Widerstand gegen Bodenordnungsverfahren geht weiter - Amtsmitarbeiter hören Apenburger Landeigentümer gestern Vormittag an - 28 Betroffene
legen Widerspruch ein. Wählergruppe --Pro Apenburg-- zur Kommunalwahl am 25.Mai gegründet - Volksstimme v. 10.4.2014

War der Rat befangen ? Kommunalaufsicht prüft Beschluss zur Bodenneuordnung in Apenburg - Altmarkzeitung v. 11.2.2014

Bodenordnung jetz offiziell angeordnet - 1666 Hektar rund um Apenburg sind betroffen - Volksstimme v. 16.8.2013

Mehrheit der Landbesitzer unterstützt nach Infoabend Einleitung des Apenburger Bodenordnungsprogramms - Volksstimme v. 19.6.2013

Zweite Informationsveranstaltung zur Apenburger Flurerneuerung am Montag / Gemeinde wirbt um Unterstützung der Bürger - Volksstimme v. 15.6.2013

Info des Bürgermeisters im Namen des Gemeinderates zur Informationsveranstaltung am 17.6. im Bürgerhaus Apenburg - Postwurfsendung v. 14.6.2013

Apenburg-Winterfelder Rat setzt Signal für Bodenneuordnung / Drei Landwirte stellen sich quer - Volksstimme v. 20.4.2013

Apenburg - Bodenordnung: Eigentümer werden informiert - am Mittwoch, d. 20.3.2013 - um 19 °° Uhr im Bürgerhaus - Volksstimme v. 18.3.2013